Jainismus

24/10/2010 § Hinterlasse einen Kommentar

Die Jain-Religion geht auf den Versuch zurück, den brahmanischen Hinduismus zu reformieren. Sie tauchte zur selben Zeit wie der Buddhismus auf, und zwar aus ganz ähnlichen Gründen. Die Jains zählen heute nur noch etwa 4,5 Millionen und leben überwiegend im Westen und Südwesten Indiens. Die Religion hat außerhalb Indiens nie Anhänger gefunden. Jains gehen davon aus, dass das Universum unendlich ist und von keiner Gottheit geschaffen wurde. Sie glauben ebenfalls an die Reinkarnation und spirituelle Erlösung, indem sie dem Weg der Jain-Propheten folgen.

Advertisements

Tagged:,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Jainismus auf Kirke's Blog.

Meta