eine Welt in der Gesetze welken wie Blumen

03/11/2010 § Hinterlasse einen Kommentar

dazu muss ich noch ein bisserl was sagen

Berechenbarkeit ist eines der Grundthemen des Abendlandes
alles dem rechnenden berechneten Geist der Vernunft unterzuordnen
da waren sie stark die Abendländer
das war ihr Bestreben viele viele Jahrhunderte lang
hier haben sie ihre Erfolge gefeiert
das haben sie zementiert
die Weltformel pur, das war ihr Bestreben

und nun eine Unterbrechung der Berechenbarkeit??
ein Reissen des Fadens??
die Unmöglichkeit der Planung??
die Negation der Maschine??

das wär doch mal was ..

Advertisements

Tagged:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan eine Welt in der Gesetze welken wie Blumen auf Kirke's Blog.

Meta