Bevölkerungsexplosion

10/12/2010 § Hinterlasse einen Kommentar

Wenn man so durch Indien reist, kommt es einem unheimlich ueberbevoelkert vor. Tatsächlich hat es aber bisher nur wenig mehr Menschen auf einem Quadratkilometer als D-Land.

 

Die Bevoelkerungsdichte beträgt 349 Einwohner je km² (D-Land: 231 je km²). Insgesamt leben 1.2 Mrd Menschen in diesem Land.

Aber es sind nicht alle Landesteile gleich dicht besiedelt, vielmehr ballt sich vor allem in fruchtbaren Landstrichen wie der Ganges-Ebene oder in Westbengalen und in Kerala im Sueden alles zusammen, während in den Berggegenden des Nordostens im Himalaja, sowie in den trockenere Regionen Rajasthans, wo wir gerade sind, nur eine geringe Besiedlungsdichte herrscht. Aber selbst in Jaisalmer, einer kleinen Stadt mit 60.000 Einwohner und einem Hinterland von ca 500.000 Wuestenbewohnern erscheint schon alles dicht bewohnt.

Diese allerdings machen die Stadt heute (Freitag und Markttag) sehr bunt. Die Frauen mit den dunkleren Gesichtern der Wueste tragen bunte Saris und ueber Ober- und Unterarm jede Menge Plastikarmreifen, die ihnen bei ihrer Hochzeit übergestreift werden. Die Männer tragen weisse Dhotis, die ueblichen indischen Beinkleider fuer Maenner, und einen Turban auf dem Kopf. Es sind nicht viele Fremde hier, aber viele indische Touristen. Man erkennt sie sofort, selbst fuer uns sind die Unterschiede klar erkennbar.

Advertisements

Tagged:, , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Bevölkerungsexplosion auf Kirke's Blog.

Meta