Kerala und solar-betriebene Hausboote in Backwaters

05/09/2011 § Hinterlasse einen Kommentar

Sie sind d i e Touristenattraktion in den Backwaters, die Reisbarken.

Ein cleverer Geschäftsmann hat vor weniger als 10 Jahren einen alte Reisbarke umgebaut und sie an Touris vermietet und jetzt treiben sie dort ihr Unwesen.

Und auch wir haben bei unserem Besuch in Indien dies nicht entgehen lassen und es ist ja auch wirklich ganz nett:

https://kirkes.wordpress.com/2011/01/18/backwaters/

https://kirkes.wordpress.com/2010/11/02/kerala-backwaters/

Aber die Wasserstraßen sind für diese riesigen Boote nicht gebaut, sie gehen kaputt. Verdienen tun an den Booten nur die Geschäftemacher, die Touris sind ja auch gleich wieder weg. Die Backwater sind aber, wie das Foto zeigt, der Lebensraum von vielen Menschen und das macht ja auch die Schönheit dieser Region aus.

Hört sich ja ganz gut an, dass die Regierung in Kerala jetzt diese Hausboote solar-betrieben anbietet, aber was ist damit w i r k l i c h gewonnen?

http://drsanjaykumarheartsurgeon.wordpress.com/2011/09/05/kerala-resort-to-launch-solar-powered-boats-india/

NICHTS. Es ist ein Pflästerchen aufs schlechte Gewissen für die ach so umweltbewussten Ausländer. Ein Marketing-Gag. Indien betreibt Raubbau – überall wohin man sieht! Vor allem da, wo es geschäftlich erfolgreich ist!

Advertisements

Tagged:,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Kerala und solar-betriebene Hausboote in Backwaters auf Kirke's Blog.

Meta