Die Ukraine hat`s schwer

23/11/2011 § Hinterlasse einen Kommentar

Die Staatsduma (Unterhaus des russischen Parlaments) hat Ende Nov. 2011 den Vertrag über die Eurasische Wirtschaftskommission ratifiziert. Das Dokument wurde von Russlands Präsident Dmitri Medwedew am vergangenen Freitag, dem 18. November, gleich nach seiner Unterzeichnung von den Staatschefs Russlands, Kasachstans und Weißrusslands in der Unterkammer zur Erörterung eingebracht.

Damit bauen Russland Kasachstan und Weißrussland einen gemeinsamen Wirtschaftsraum auf.

Die Ukraine bleibt außen vor. Sie steht mal wieder auf der Grenzlinie und gehört nicht zur EU und auch nicht zum Euroasischen Wirtschaftsraum.

Der ukrainische Präsident Viktor Janukowitsch gibt zu, dass beim Prozess der Euro-Integration der Ukraine „eine Pause eingelegt werden könnte“. „Wir sehen, dass es Politiker und Länder gibt, die meinen, dass die Ukraine die unserem Land aufgegebenen Kriterien noch nicht erreicht hat“, hat Janukowitsch am Dienstag auf einem Briefing nach den Verhandlungen mit der litauischen Präsidentin Dahlia Grybauskaite gesagt.

Das könnte auf Dauer ein Problem für dieses Land werden!

Advertisements

Tagged:, ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Die Ukraine hat`s schwer auf Kirke's Blog.

Meta